voip-forum.de - [Voice over IP] verbindet (voip, sip, hosted pbx, telefonanlagen)
Zur Startseite Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen

voip-forum.de - [Voice over IP] verbindet (voip, sip, hosted pbx, telefonanlagen) » Grundlagen » Allgemeine Fragen zur Telekommunikation » Einfache voIP-Lösung ohne WLAN/Router etc gesucht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Einfache voIP-Lösung ohne WLAN/Router etc gesucht
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
raller raller ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 17.09.2009
Beiträge: 2
Wie gefunden: allg. Internet

Einfache voIP-Lösung ohne WLAN/Router etc gesucht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

Ich suche einen einfachen Adapter für voIP,möglichst einen Stand-alone Adapter, der ohne irgendwelche zusatzfunktionen an das vorhandenen DSL-Modem anschliess bar ist.
Ich will voIP nutzen, um die Kosten für die Amok-Anrufe meiner Mutti auf Handys ihrer Enkel einzudämmen.
Problem sind dabei 20-30 vergebliche Anrufe , die mit jeweils 19cent zu Buche schlagen (Kielnet ohne CbC-Möglichkeit).
Nun sah ich mal nach, ob es sekundengetaktete voIP-Anbieter gibt, und fand einen.
Danke für eure Tipps!
Gruß
Ralf
p.s: Ich habe eine Eumex 300IP geschenkt bekommen - gleich weg damit oder soll ich es damit mal versuchen ?
17.09.2009 11:58 raller ist offline E-Mail an raller senden Beiträge von raller suchen Nehmen Sie raller in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie raller in Ihre Kontaktliste ein
raller raller ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 17.09.2009
Beiträge: 2
Wie gefunden: allg. Internet

Themenstarter Thema begonnen von raller
RE: Einfache voIP-Lösung ohne WLAN/Router etc gesucht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von raller
Hi,

Ich suche einen einfachen Adapter für voIP,möglichst einen Stand-alone Adapter, der ohne irgendwelche zusatzfunktionen an das vorhandenen DSL-Modem anschliess bar ist.
Ich will voIP nutzen, um die Kosten für die Amok-Anrufe meiner Mutti auf Handys ihrer Enkel einzudämmen.
Problem sind dabei 20-30 vergebliche Anrufe , die mit jeweils 19cent zu Buche schlagen (Kielnet ohne CbC-Möglichkeit).
Nun sah ich mal nach, ob es sekundengetaktete voIP-Anbieter gibt, und fand einen.
Danke für eure Tipps!
Gruß
Ralf
p.s: Ich habe eine Eumex 300IP geschenkt bekommen - gleich weg damit oder soll ich es damit mal versuchen ?

Sehe gerade das Siemens V501 voIP-Telefon, taugt das was (auch an meinem Kielnet-Anschluss), ist sehr schick und günstig (33euro)
Gruß
17.09.2009 12:07 raller ist offline E-Mail an raller senden Beiträge von raller suchen Nehmen Sie raller in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie raller in Ihre Kontaktliste ein
MarieLod MarieLod ist weiblich
Grünschnabel


Dabei seit: 25.01.2011
Beiträge: 1
Wie gefunden: allg. Internet

RE: Einfache voIP-Lösung ohne WLAN/Router etc gesucht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde an deiner Stelle auch mal einen Blick auf die Seite von nfon werfen falls du es bisher noch nicht gemacht hast.

Die haben bei Fragen auch einen recht freundlichen Kundenservice!
25.01.2011 13:11 MarieLod ist offline E-Mail an MarieLod senden Beiträge von MarieLod suchen Nehmen Sie MarieLod in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
voip-forum.de - [Voice over IP] verbindet (voip, sip, hosted pbx, telefonanlagen) » Grundlagen » Allgemeine Fragen zur Telekommunikation » Einfache voIP-Lösung ohne WLAN/Router etc gesucht

Views heute: 20.929 | Views gestern: 53.837 | Views gesamt: 22.359.592

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH